Wednesday , 22 November 2017

New German Special Topic: “Synthesen der Landschaftsforschung”

New German Special Topic: “Synthesen der Landschaftsforschung”

Ankündigung:

Ziel des neuen „Living“ Special Issue „Synthesen aus der Landschaftsforschung“ ist es, eine Brücke zwischen Forschung und Praxis zu bauen. Es soll die Möglichkeit bieten Forschungsergebnissen zusammenfassend darzustellen und fördert:

  • Zusammenfassende deutschsprachige Veröffentlichung von Forschungsergebnissen, in einem Journal mit Impact Factor.
  • Offener Zugang zu wissenschaftlichem Wissen und anerkannten Open Access Standard.
  • Transdisziplinarität – Förderung der Anschlussfähigkeit von Forschungsergebnissen durch Wissenstransfer in die Praxis.
  • Qualitativ hochwertige wissenschaftliche Artikel durch einen double-blind peer review Prozess.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Weitere Fragen und Kontakt:
Angela Lausch
Editorial@LandscapeOnline.de
und
Werner Rolf
Management@LandscapeOnline.de